LED-Tagfahrlicht Aluminium Gehäuse

HIGHSIDER LED-Tagfahrlicht
Das LED-Tagfahrlicht mit 4 LEDs ist in ein rundes, schwarz-lackiertes Gehäuse aus Aluminium eingebaut. Die leistungsstarken LEDs erhöhen deutlich die Wahrnehmung von Motorradfahrern durch andere Verkehrsteilnehmer. Inklusive Universalhalter, E-geprüft.

Sehen und gesehen werden – geben Sie Ihrem Bike Persönlichkeit! Das ausgefallene Design und die perfekte Technologie der HIGHSIDER-Scheinwerfer-Serien machen Sie auf jeden Fall zu einem Aufsehen erregenden Highlight!

Maße
Durchmesser: 71,5 mm
Tiefe: 47,5 mm

Technische Angaben
Stromaufnahme bei 12,5 Volt: nur 0,2 Ampere (ca. 2,5 Watt)
Lichtstrom bei 12 Volt: 150 Lumen

Anschlüsse
Schwarzes Kabel: Masse (-)
Rotes Kabel = Plus (+), wird an geschaltetes Plus (Zündung) angeschlossen.
Weißes Kabel = wird an Steuerleitung des Abblendlichts angeschlossen

Lieferumfang: 1 Stück


Hinweis 1 - mit vorhandenem Lichtschalter:
Voraussetzung für den Betrieb des Tagfahrlichts (TFL) ist ein manuell geschaltetes Abblendlicht (Lichtschalter), da sonst die Funktion des TFL aufgehoben werden würde.
Gemäß Straßenverkehrsordnung muss das TFL so angeschlossen werden, dass es beim Anschalten des Hauptscheinwerfers ausgeht.
(Ausnahme: Betätigen der Lichthupe). Die hintere Schlussleuchte muss immer angeschaltet bleiben, d.h. auf Zündungs-Plus legen.


Hinweis 2 - ohne vorhandenem Lichtschalter:
Das Tagfahrlicht kann auch an Fahrzeugen ohne Lichtschalter genutzt werden. Dazu werden z. B. folgende Komponenten benötigt:
Schalter: Art. Nr. 240-044
HIGHSIDER DRL CONTROL- BOX CB1 : Art. Nr. 208-108 (schaltet zwischen Abblendlicht und Tagfahrlicht)